Gabelsbergerstr. 51 - 80333 München - Tel +49 89 51110015 - Fax +49 89 51110018 - kontakt@galerie-rettberg.de

Boban Andjelkovic – Video zur Ausstellung »und das ist erst der Anfang«

Aktuelle Ausstellung: Boban Andjelkovic – und das ist erst der Anfang

von 13.03. bis 29.05.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist die Galerie vorübergehend nur auf Anfrage geöffnet. Bitte melden Sie sich, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten: kontakt@galerie-rettberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

»Zur Ausstellung

émergent Magazine: Boban Andjelkovic

02.04.2020

Ȏmergent mag

Daily Lazy: Boban Andjelkovic

30.03.2020

»Daily Lazy

Art Viewer: Boban Andjelkovic

27.03.2020

»Art Viewer

Online Viewing Room: Boban Andjelkovic

Solange die Galerie geschlossen ist, kann die Ausstellung „und das ist erst der Anfang“ von Boban Andjelkovic auf Artland virtuell besichtigt werden.

»Artland

Youjin Yi: Monografie

Die zweisprachige Monografie zum Werk der Künstlerin mit einer Einführung von Melitta Kliege und einem
Gespräch mit Soon Park und Youjin Yi versammelt über 151 ihrer Bilder der letzten Jahre.

Youjin Yi. Fusion
Verlag für moderne Kunst, Wien
herausgegeben von Melitta Kliege und Tanja Pol

»Mehr

Art Viewer: Youjin Yi

05.03.2020

»Art Viewer

Lena von Goedeke: Marta Herford Museum für Kunst, Architektur, Design

von 29.02. bis 07.06.2020

Eröffnung: 28.02.2020, 19:30 Uhr

»Zur Ausstellung

Vergangene Ausstellung: Youjin Yi – YI.05

von 17.01. bis 28.02.2020

Abbildung (Detail): Youjin Yi, „Tesselierung“, 2019, Öl, Ölpastell auf Leinwand, 200 x 250 cm

»Zur Ausstellung

Caro Jost: Mark Rothko Art Center, Lettland

FINAL TRACES

von 07.02. bis 12.04.2020

Filmscreening und Künstlergespräch am 7. Februar um 14 Uhr

Mihaila street 3, Daugavpils,
LV – 5401, Lettland

»Mehr

Patrick Ostrowsky: Diplom 2020

„SENSORY SPACES“
Diplomausstellung von Patrick Ostrowsky

von 06. bis 11.02.2020, Eröffnung: 05.02.2020

Historische Aula & Raum A.EG_21
Akademie der Bildenden Künste München

»Künstler

Vergangene Ausstellung: Jahresrückblick 2019

von 14.12. bis 21.12.2019

Mit Künstlerinnen und Künstlern der Galerie: Boban Andjelkovic, Benedikt Gahl, Caro Jost, Simone Lanzenstiel, Gülbin Ünlü und Youjin Yi

Abbildung (Detail): Gülbin Ünlü, „Urteilsbogen“, 2019, Collage, Druckertinten-Aquarell auf Papier, 90 x 126 cm

»Künstler

Art Viewer: "in your face" mit Benedikt Gahl und Patrick Ostrowsky

veröffentlicht am 09.12.2019

»Zum Artikel

Jahresgaben 2019 im Kunstverein München

von 7. bis 15. Dezember 2019

Eröffnung: 6. Dezember, 19 Uhr
Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr

mit Arbeiten von Boban Andjelkovic, Caro Jost und Youjin Yi

Abbildung: Youjin Yi, Ventilatorgesicht, 2019, Linoldruck, 15 x 10,5 cm

»Kunstverein München

Vergangene Ausstellung: "in your face"

von 09.11. bis 10.12.2019

Dialogausstellung mit Benedikt Gahl und Patrick Ostrowsky

Die Ausstellung „in your face“ stellt einen raumübergreifenden Dialog zwischen den malerischen und bildhauerischen Strategien von Benedikt Gahl und Patrick Ostrowsky dar. Ihre Kunst verbindet das Nicht-Perfekte, das Prozesshafte und die Präferenz für eine ungeschliffene, direkte Formensprache. Die Ausstellung zeigt eine Kunst, die ihren eigenen ästhetischen Prinzipien folgt, sich nicht als Designobjekt inszeniert oder sich leise in ihre Umgebung einfügt.

»Zur Ausstellung

Capriccio zu Gast bei Boban Andjelkovic

Fernsehbeitrag vom 8. Oktober 2019 im Bayerischen Rundfunk

»Zum Video

Vergangene Ausstellung: Caro Jost – "walk the talk"

Von 13.07. bis 27.09.2019

In ihrer Ausstellung „walk the talk“ in der Galerie Rettberg zeigt Caro Jost eine neue Werkgruppe, die sich auf den Sommer 2001 in New York bezieht. Sie verarbeitet ausgesuchtes Material aus ihrem NY-Archiv und greift das ewig junge Thema der permanenten Selbstoptimierung in einer auf Erfolg und Glück getrimmten Gesellschaft auf.

»Zur Ausstellung

Messe: art berlin 2019

von 12. bis 15. September 2019

Mit Arbeiten von Boban Andjelkovic und Gülbin Ünlü

»Zur Messe

Vergangene Ausstellung: "freude" mit Boban Andjelkovic und Gülbin Ünlü

Von 17.05. bis 29.06.2019

Von 17. Mai bis 29. Juni 2019 zeigt die Galerie Britta von Rettberg die Ausstellung „freude“ mit Arbeiten von Gülbin Ünlü und Boban Andjelkovic. Der Titel der Ausstellung steht für die Freude am künstlerischen Prozess und das Experimentieren mit Material und Technik, aber auch für das Spiel mit Erwartungshaltungen. In ihrer Kunst betonen Gülbin Ünlü und Boban Andjelkovic Energie, Zufall und das Nicht-Perfekte. Zugleich verbirgt sich hinter ihren Arbeiten ein feines Gespür für zeitgenössische Themen. Ohne zu belehren oder zu verurteilen gelingt es der Künstlerin und dem Künstler, aktuelle Fragen in einer subtilen Bildsprache mit oftmals humorvollem Unterton zu erzählen.

»Zur Ausstellung

Vergangene Ausstellung: "Papierarbeiten" mit Youjin Yi, Philipp Messner, Leonhard Hurzlmeier und Hansjoerg Dobliar

Von 05.04. bis 08.05.2019

Von 5. April bis 8. Mai 2019 zeigt die Galerie Britta von Rettberg ausgewählte Arbeiten auf Papier der Künstlerin Youjin Yi und der Künstler Hansjoerg Dobliar, Leonhard Hurzlmeier und Philipp Messner. In den einzelnen Positionen ist Papier nicht nur Material, denn am Ende bleibt die Beschaffenheit des Papiers immer ein sichtbarer Bestandteil der Arbeiten.

Abbildung (Detail): Leonhard Hurzlmeier, „Smile Set/Orange“, 2018, Öl auf Bambuspapier, 40 x 30 cm

»Zur Ausstellung

Vergangene Ausstellung: unbuntpunkt

Von 08.02. bis 22.03.2019

Die Gruppenausstellung „unbuntpunkt“ (08.02.-22.03.2019) bringt vier künstlerische Positionen zusammen, die besonders das Interesse für Illusion, Licht und Raum vereint: Tom Früchtl, Simone Lanzenstiel, Florian LechnerSophia Pompéry.

»Zur Ausstellung

Luv und Lee – eine Rauminstallation von Lena von Goedeke und Sophia Pompéry im Kunstraum hase29, Osnabrück

Von 15. Februar bis 30. März 2019

Gesellschaft für zeitgenössische Kunst
Kunstraum hase29
Hasestr. 29/30
49074 Osnabrück

»Zur Ausstellung

Vergangene Ausstellung: Irina Ojovan - blackitout!

Von 15.11.2018 bis 10.01.2019

Wir freuen uns, von 15.11.2018 bis 10.01.2019 die Einzelausstellung „blackitout!“ der Künstlerin Irina Ojovan zu präsentieren.

Irina Ojovans Kunstwerke lassen sich als konkrete Gedanken begreifen. Den Ausgangspunkt bilden eigene Erinnerungen und visuelle Empfindungen, die sie auf Leinwand oder als Skulptur in ihre reinste Form übersetzt. Dabei bleibt kein Pinselstrich sichtbar, sodass der Prozess des Malens erst auf den zweiten Blick erkennbar und die Farbe selbst zum Bildsujet wird.

Begleitend zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

»Zur Ausstellung
×

Anmeldung zu unserem Newsletter

* Pflichtfeld